Aktuelle News

Arbeits- und Sozialrechtssprechtag des HBB in Frankfurt (Oder)

Das Regionalbüro Ost- und Südbrandenburg des HBB in Frankfurt (Oder) bietet am 07.02.2018 ab 12:00 Uhr Mitgliedsunternehmen den nächsten individuellen Beratungstag zum Arbeits- und Sozialrecht mit unserem Rechtsanwalt Herrn Günter Päts an. Bei Interesse bitten wir um Rückmeldung per Anmeldefax. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Verständnis, dass die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist. Die Registrierung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen.

CityOffensive 2018 West- und Ostbrandenburg startet im Januar

Frische Ideen für attraktivere Innenstädte: Die IHK Ostbrandenburg und die IHK Potsdam rufen auch 2018 zur CityOffensive auf. Der Handelsverband Berlin-Brandenburg ist als Partner dabei. Händler, Gastronomen, Handwerker, Dienstleister, die Verwaltung und andere sollen sich zusammenschließen und für mehr Attraktivität der Innenstädte kämpfen.

Bewerbungen sind ab dem 1. Januar möglich. Informationen finden Sie, je nach Zugehörigkeitsgebiet ab dem 1. Januar unter:

IHK Ostbrandenburg - CityOffensive Ostbrandenburg

IHK Potsdam - CityOffensive Westbrandenburg

Für den Bereich Ostbrandenburg können Sie sich schon jetzt für den Best-Practice-Workshop am 15.01.18 in Frankfurt (Oder) anmelden. Das entsprechende Formular finden sie hier zum Download.

 

Jetzt Bewerben: Innenstadtwettbewerb 2017 „GrünStadtRaum“ in Brandenburg

Noch 6 Wochen verbleiben um am Innenstadtwettbewerb 2017 „GrünStadtRaum“ des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung teilzunehmen. Eingereicht werden können Projekte, die beispielhaft aufzeigen, wie die grüne Innenstadt der Zukunft aussehen könnte. Beteiligen können sich u.a. Städte und Gemeinden, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Interessengruppen sowie Stadtmarketing- und Citymanagement-Initiativen.

Mit dem Innenstadtwettbewerb soll die Bedeutung der Innenstädte als lebendige Orte zum Wohnen und Arbeiten hervorgehoben werden. Gleichzeitig wird mit dem Wettbewerb der Erfahrungsaustausch zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen, den Vereinen und den Unternehmen gefördert. Ziel ist es auch, die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Stadtentwicklungsprojekten zu stärken.

Das Thema „GrünStadtRaum“ wurde aus aktuellem Anlass gewählt. Der Bund hatte sich kürzlich mit dem „Weißbuch Stadtgrün“ ein Arbeitsprogramm zur Unterstützung der Kommunen gegeben. Zudem wurde das neue Förderprogramm „Zukunft Stadtgrün“ aufgelegt, aus dem das Land Brandenburg 1,5 Millionen Euro erhält. Die Einrichtung und Umgestaltung von Grün- und Freiflächen wird aber auch – wie bisher – mit Mitteln aus den verschiedenen Städtebauförderprogrammen unterstützt.

Wettbewerbsbeiträge können noch bis zum 30. November 2017 beim Koordinationsbüro postalisch eingereicht werden:

slapa & die raumplaner gmbh
Kaiser-Friedrich-Straße 90
10585 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiter Informationen zum Wettbewerb, die Ausschreibungsunterlagen, Antrags-formulare sowie Ansprechpartner sind unter der Webseite

www.zukunft-innenstadt.brandenburg.de einsehbar.

Für die Sieger des Wettbewerbs stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.000 € zu Verfügung. Alle eingereichten Beiträge und Maßnahmen werden als beste Beispiele dokumentiert und der Öffentlichkeit präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Flyer des Wettbewerbs
Auslobungsunterlagen
Bewerbungsunterlagen

HBB-Rentenberatungstag in Frankfurt (Oder)

Das HBB-Regionalbüro Ost- und Südbrandenburg in Frankfurt (Oder) bietet den Mitgliedsunternehmen den nächsten individuellen Rentenberatungstag mit dem Spezialisten Herrn Jörg Strobel an.

Wann: Dienstag, den 17.10.2017 ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Wo: HBB-Regionalbüro, Fürstenwalder Poststraße 86, 15234 Frankfurt (Oder)

Unser Rentenberater bietet:
• Rat und Auskunft in allen Renten und Versicherungsangelegenheiten
• Rentenansprüche und Überprüfung des Rentenkontos
• Aufnahme von Anträgen für Kontenklärung
• Rentenantragsstellungen in den entsprechenden Rentenarten
• Klärung von Ansprüchen aus den Versorgungssystemen der ehemaligen DDR
• Möglichkeiten einer zusätzlichen Altersvorsorge

Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im internen Seminarbereich.

HBB Intern

Als Mitglied des HBB erhalten Sie unter anderem exklusive Rabattverträge und Handreichungen.

Kontaktieren Sie uns jetzt um Mitglied zu werden!